Video-Clip Reiner Harscher

Eines der faszinierendsten Vogelspektakel entwickelt sich in jedem Sommer auf einem gewaltigen Felsen vor der Küste Schottlands. Etwa 200.000 Basstölpel kommen zum Bass Rock, um ihre Küken groß zu ziehen. Der Kurzfilm zeigt Szenen aus der neuen Live-Multivision “Schottland”, von Reiner Harscher. Der Fotograf und Filmer hat den Felsen einige Male besucht. Reiner Harscher zählt zu den renommiertesten Vortragsreferenten in Deutschland und ist ein stets sehr gerne gesehener Gast im Rahmen der Event-Reihe Story-VS. In Zeiten von Corona ist das Reisen schwierig. Wir freuen uns bereits heute auf die neue Schottland-Multivision von Reiner Harscher, die wir gerne live “und in echt”, im Rahmen unserer Event-Reihe, präsentieren werden. Wir danken Reiner Harscher für diesen kurzen Auszug und wünschen Ihnen verehrte Zuschauer viel Spaß bei diesem kurzen Film über BASS Rock.

 


Online-Multivision von Joe Pichler

In Zeiten einer weltweiten Pandemie ist das Reisen schwierig, gar unmöglich. Doch die Sehnsucht bleibt. Wir freuen uns, Ihnen hier den spannenden Reisevortrag von Joe Pichler,”27145 km mit dem Motorrad nach Indien” kostenfrei präsentieren zu können. 

Von Salzburg führte sein Weg durch ferne Länder wie den Iran, mit der atemberaubende Kulisse der Dasht-e-Lut-Wüste. In Kirgistan ging sein Weg durchs Pamir Gebirge, weiter über den Karakorum Highway und den Khunjerab-Pass nach Pakistan. Im faszinierenden Kaschmir befuhr er die höchste Passstraße der Erde hinein ins Himalaya-Gebirge und weiter nach Indien.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Zeit auf der einzigartigen visuellen Reise durch eine Welt voller Gegensätze, großer Augenblicke und faszinierender  Begegnungen.

 

[

 


Video-Clip Gereon Roemer

Reisen – Abenteuer – Kultur? In Zeiten einer Corona-Pandemie gestaltet es sich nicht leicht, die Welt zu entdecken. Doch welche Möglichkeiten bieten sich Vortragsreferenten, die vom leidenschaftlichen Reisen, Filmen und Fotografieren leben?

Der Fotograf und Filmer Gereon Roemer hat erst vor wenigen Tagen/Wochen seinen neuen Film über die Cinque Terre in Italien veröffentlicht. Bei seiner Reise nach Italien war er sehr vorsichtig unterwegs, fuhr ausschließlich mit dem Auto und mietete sich eine Privatunterkunft. Dadurch hat er die fünf wunderschönen Dörfer der Cinque Terre nahezu menschenleer erlebt. Ein kleiner Lichtblick in diesen Zeiten.

Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit, lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich von dieser eindrucksvollen Landschaft aus der Vogelperspektive verzaubern. Fliegen Sie mit dem renommierten Profifotograf Gereon Roemer über die Cinque Terre.

 

[