LRTimelapse | 26.03.2022, 9:30 Uhr

LRTimelapse 5 ist das Bearbeitungsprogram für Zeitraffer-Sequenzen schlechthin und wird von der Mehrheit der Zeitrafferfotografen auf der ganzen Welt eingesetzt.

In erster Linie beseitigt das Programm unschönes Flackern, welches bei vielen Zeitraffer-Aufnahmen entsteht. Schieben sich beispielsweise Wolken vor die Sonne, reduziert sich die Helligkeit und es entsteht ein unschönes Flackern. Mit LRTimelapse können diese Helligkeitsunterschiede von Bild zu Bild angeglichen werden. Doch LRTimelapse kann mehr und ist im Prinzip für den ganzen Workflow zuständig, um zusammen mit Adobe Lightroom oder Adobe Bridge aus einer Zeitraffersequenz eine Videodatei (MP4) zu erstellen. Für den privaten Gebrauch ist  LRTimelapse 5“ zur Bearbeitung von bis zu 400 Bildern komplett kostenlos. Hiermit lassen sich Timelapse Videos bis zu einer Länge von 16 Sekunden erstellen. Der Export ist mit dieser Version bis Full HD möglich, für 4K-Videos ist dann aber eine Lizenz erforderlich.

Zielgruppe für dieses Seminar sind Fotografen, welche sich bereits mit der Zeitraffer-Fotografie beschäftigt haben und aus ihren Timelapse- Sequenzen ein perfektes Video erstellen wollen.

Hans Vollmer ist ausgewiesener Experte in der Zeitraffer-Fotografie. Perfekte Übergänge vom Tag in die Nacht und umgekehrt sind für den Profi mit nur wenigen Mausklicks leicht realisierbar.

Besprochen wird der komplette visuelle Workflow mit LRTimelapse vom Import der Sequenz über die Bearbeitung in Lightroom bis zur Erstellung des finalen Videos. Anhand von Beispielvideos wird gezeigt, welche Möglichkeiten LRTimelpase bietet. Sie arbeiten an ihrem eigenen Laptop und bearbeiten Schritt für Schritt eine eigene Timelpase Sequenz.

INHALT:

  • Die Bedienoberfläche von LRTimelapse
  • Der Visuelle Workflow
  • Importieren der TL Sequenz in LRTimelapse
    • Von der Festplatte
    • Import direkt von der Speicherkarte der Kamera
  • Datenformat (RAW oder JPG)
    • Vorteile des RAW Formats
    • JPG für eine schnelle Vorschau
  • Vorschau und Beurteilung des TL Videos
  • Setzen und Bearbeiten von Keyframes
  • Bearbeitung der Keyframes in Adobe Lightroom oder Bridge
  • Visuelle Vorschau der bearbeiteten Sequenz
  • Deflickern der TL Sequenz
  • Exportieren der TL Sequenz aus Lightroom
  • Rendern des finalen Videos mit LRTimelaspe
  • Erstellen eines Videos aus einer JPG Sequenz

TERMIN:
26. März 2022
9:30 Uhr – 13:00 Uhr

SEMINARORT:
Hoyer AV
Langes Gewann 25
78052 Villingen-Schwenningen

REFERENTEN:
Hans Vollmer

INVESTITION:
95,00 € inkl. MwSt. sowie Pausengetränken

Die Teilnehmer werden gebeten, ein eigenes Laptop mit installierter Adobe Lightroom oder Bridge sowie LRTimelapse https://lrtimelapse.com/de/download/  Software zum Seminar mitzubringen.

AGB: Es gelten unsere Ihnen bekannten allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Referent:
Hans Vollmer
Beginn:
9:30 Uhr
Ende:
13:00 Uhr
Location:
Hoyer AV

Investition:
95,00 €

Anmeldung:
Telefonnummer:
07721-9981980