Weltenreise – Die große Ausfahrt | 15.05.2020, 20:00 Uhr

präsentiert von: Huonker GmbH

Rolf Lange hatte einen guten Job, ein tolles soziales Umfeld. Dennoch entschloss er sich, seine Komfortzone radikal zu verlassen und seinem Leben eine vollkommen neue Richtung zu geben: Er ließ lieb gewonnene Gewohnheiten und die Routine des Alltags hinter sich und brach mit seinem Motorrad zu einer 17-monatigen Weltreise auf. Fünf Kontinente, 42 Länder, 65.266 Kilometer.

Rolf Langes Live-Multivision ist kein chronologischer Reisebericht nur für Motorradinteressierte. Entlang der sieben Eigenschaften Mut, Neugier, Zuversicht, Gelassenheit, Vertrauen, Offenheit und Zeit schildert er ausgewählte und prägende Erlebnisse, umrahmt von kleinen Anekdoten, untermalt von faszinierenden Naturaufnahmen und fesselnden Eindrücken fremder Kulturen. Er erzählt von unerwarteten Begegnungen und porträtiert Menschen im Umfeld ihrer Heimat. In seine Geschichten fließt auch manch überraschende Erkenntnis über das ein oder andere Land ein.

Rolf Lange fokussiert in seinem Vortrag, welche Ängste und Herausforderungen ihn begleiteten. Vom Gefühl, die Komfortzone radikal zu verlassen, wie die Welt mit jedem zurückgelegten Kilometer im Kopf zusammenwächst. Mit seinem Vortrag inspiriert er seine Zuhörer. Er motiviert sie Umwege zu wagen, Entscheidungen konsequent zu verfolgen und offen auf unbekannte Situationen zu reagieren. „Weltenreise – Die große Ausfahrt“ ist ein sehr persönlicher und authentischer Vortrag – mit einzigartigen Geschichten und mit Erkenntnissen, die auch im Alltag eine inspirierende Bereicherung für Jedermann sind.



Rolf Lange

 

Rolf Lange, Jahrgang 1977, geboren und aufgewachsen in München, begann nach dem Abitur eine Berufslaufbahn in der Kommunikationsbranche. Nach mehreren Stationen als Projektmanager und Berater arbeitete er als Geschäftsführer bei Serviceplan, Deutschlands größter Werbeagenturgruppe. Seinen Motorradführerschein machte er 2010. Infiziert von Roadtrips in Europa und den USA entschloss er sich 2014, Job und Wohnung zu kündigen und zu einer Weltreise aufzubrechen. Seit seiner Rückkehr ist er als Geschäftsführer der Digitalagentur schalk&friends in München tätig. Seit 2018 ist er Systemischer Business-Coach (dvct-zertifiziert). Rolf Langes Buch „Weltenreise“ erschien im Oktober 2018 bei National Geographic.

 

www.rolf-lange.de

Referent:
Rolf Lange
Einlass:
19:00 Uhr
Beginn:
20:00 Uhr
Location:
Neue Tonhalle
Villingen-Schwenningen

VVK:
14,50 € (ermäßigt: 12,50 €)
AK:
17,00 € (ermäßigt: 14,50 €)