Huberbuam – SteinZeit | 12.11.2021, 20:00 Uhr

präsentiert von: Intersport Stähle

Thomas Huber, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer, lebt für seine Leidenschaft, das Bergsteigen. Gemeinsam mit seinem Bruder Alexander gehört er zu den erfolgreichsten Free-Solo-Climbern unserer Zeit. Seine neue Live-Multivision erzählt vom Auf und Ab, Erfolg und Scheitern, der Leidenschaft, dem Mut und Zweifel. Sie ist eine wilde, philosophische und rockige Reise in die gebirgige Welt des Thomas Huber.

In der paradiesischen Schönheit der Berchtesgadener Berge versucht sich Thomas Huber an Stoneage, einer spektakulären Erstbegehung am Untersberg. Von den Alpen bis in den Himalaya sucht er nach Neuland, nach scheinbar unmöglich lösbaren alpinistischen Aufgaben, und findet in seinem Tun in dieser lebensfeindlichen Umgebung einen lebensbejahenden Ansatz. Seine mutige Einstellung zeigt Thomas Huber mit seinen bildgewaltigen Expeditionen: An der Nordwand des Siebentausenders Latok 1 in Pakistan muss er die harte Realität des Scheiterns mehrmals annehmen. Er reflektiert seine Rückschläge, lernt aus seinen Fehlern und schaut in die Zukunft. Mit diesem positiven Fokus durchstieg er mit einem Schweizer Team 2017 eine 1.500 Meter hohe Granitwand im indischen Kaschmir. Dieser Erfolg am Cerro Kishtwar forderte sein ganzes Können, eine mutige Gemeinschaft und ist ein Beweis dafür, dass die Unmöglichkeit nur im eigenen Denken zu finden ist.



Thomas Huber

 

Seine kindliche Neugier treibt Thomas Huber seit jeher an, das Unbekannte in den Bergen der Welt zu entdecken. Ob Speed-Klettern an steilen Wänden, Besteigen schwierigster Berge oder Expeditionen in extreme Regionen – Thomas Huber sucht die Herausforderung und meistert sie mit sportlichem Ehrgeiz. Aufstieg und Fall, Rückschläge und Erfolge. Er hat alles am Berg erleben dürfen. Sein Kämpferherz hat gelernt, dass in den verrückten vertikalen Visi­onen die Niederlage zugelassen werden muss, um den Schlüssel zum Erfolg zu finden. Dabei ist ihm als dreifacher Familienvater die Verantwortung für sein Tun immer bewusst. Neben dem Bergsteigen begeistert Thomas Huber sein Publikum – nach mittlerweile über 1.000 intensiven, humorvollen und leidenschaftlichen Vorträgen – nach wie vor mit seinen Abenteuern. Zusammen mit seinem Bruder Alexander ist er Autor verschiedener Bücher, Protagonist einiger Filme und gerne gesehener Gast bei Talk Shows.

 

www.huberbuam.de

Referent:
Thomas Huber
Einlass:
19:00 Uhr
Beginn:
20:00 Uhr
Location:
Neue Tonhalle
Villingen-Schwenningen

VVK:
18,00 € (ermäßigt: 16,00 €)
AK:
20,00 € (ermäßigt: 18,00 €)