Afrika – Im wilden Süden | 17.10.2019, 20:00 Uhr

präsentiert von: expert HOERCO GmbH

Nach 15 Jahren ist der Profifotograf Josef Niedermeier gemeinsam mit seiner Frau Katja zurückgekehrt an die Schauplätze ihrer ersten großen Reise durch den Süden Afrikas: Um Alt-Bekanntes wiederzufinden, Neues zu entdecken und sich an den Zauber der Wildnis zu erinnern.

Sie ließen sich auf ein besonderes „Experiment“ ein: Erstmals waren sie mit ihrem 3-jährigen Sohn Flo, der mit dem Downsyndrom geboren wurde, unterwegs. Und so wurde ihr Weg durch Afrikas Süden auch eine Reise zu sich selbst. Sie erzählen von dem Mut, den es manchmal braucht, um trotz aller Widrigkeiten seine Träume zu leben. Ein Plädoyer, sich auf den Weg zu machen.

Folgen Sie den beiden Afrika-Reisenden durch das wüstenhafte Namibia, in das tierreiche Botswana und zu den majestätischen Victoriafällen. Begleiten Sie den Profi-Fotografen Josef Niedermeier in die Königreiche Swasiland und Lesotho und staunen Sie über die Vielfalt von Südafrika.

Entstanden ist eine Multivision für die Sinne, mit packenden und humorvollen Geschichten. Lassen Sie sich fesseln mit äußerst unterhaltsamen Geschichten in höchster technischer Perfektion – live und auf Großleinwand.



Josef Niedermeier

 

Josef und Katja Niedermeier vom Focuswelten-Team haben sich seit über 18 Jahren der Produktion von informativen und unterhaltsamen Multivisionen auf höchstem Niveau verschrieben. Unzählige Foto- und Filmreisen führten sie in viele Teile der Welt mit Schwerpunkt Afrika.

Ihre Multimediafirma focuswelten produzierte Auftragsreportagen über AIDS in Afrika, Kindersoldaten in Norduganda und Jugendkriminalität in Südafrika. Und mit ihrer Live-Multivision „HIV-Ausbreitung bei den Maasai“ (www.erlebnis-wissen.de) sind sie an Schulen in ganz Deutschland unterwegs. Als berufene Mitglieder der Gesellschaft für Bild und Vortrag begeistern sie mit ihren Live-Multivisionen in allen bekannten Vortragsreihen und Festivals seit vielen Jahren ihr Publikum.

 

www.focuswelten.de

Referent:
Josef Niedermeier
Einlass:
19:00 Uhr
Beginn:
20:00 Uhr
Location:
Neue Tonhalle
Villingen-Schwenningen

VVK:
14,50 € (ermäßigt: 12,50 €)
AK:
17,00 € (ermäßigt: 14,50 €)