Jäger des Lichts
– Abenteuer Naturfotografie | 16.11.2017

präsentiert von: Sparkasse Schwarzwald-Baar

Fünf Menschen mit der gleichen Passion: Sie sind begeisterte Naturfotografen und haben diese Leidenschaft zum Beruf gemacht. Sie arbeiten für namhafte Zeitschriften, veröffentlichen einzigartige Fotos und Reportagen. Nun sind sie selbst Teil einer Reportage: In „Jäger des Lichts“ zeigen Ingo Arndt, David Hettich, Markus Mauthe, Bernd Römmelt & Florian Schulz atemberaubende Naturaufnahmen und geben spannende Einblicke in ihre unterschiedlichen Arbeitsweisen.

Die Naturfotografen reisen unermüdlich um die Welt und trotzen allen Widrigkeiten – immer auf der Jagd nach atemberaubenden und einmaligen Motiven. Denn, ob auf verschneite Berggipfel oder in die Tiefen des Ozeans, mit ihren Bildern entführen sie uns an die entlegensten und faszinierendsten Gegenden der Welt.

In dieser Live-Reportage präsentieren fünf der bekanntesten deutschen Naturfotografen ihre besten Bilder und Geschichten: Sie erzählen live und mitreißend von ihrer Motivation, ihren Einflüssen und Zielen sowie ihrer ganz individuellen Arbeits- und Herangehensweise. Eine bildgewaltige Hommage an die Natur und ein bislang einzigartiges Vortragsprojekt im deutschsprachigen Raum.

Referent:
David Hettich & Kollegen
Einlass:
18.30 Uhr
Beginn:
19.30 Uhr
Location:
Neue Tonhalle
Villingen-Schwenningen

VVK:
18,00 € (ermäßigt: 16,00 €)
AK:
19,50 € (ermäßigt: 18,00 €)