Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Prämisse

Ihre Bestellung führt die Hoyer / Event-Reihe story VS), auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Änderungen der AGB behalten wir uns ausdrücklich vor. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nur mit schriftlicher Genehmigung seitens Hoyer AV/Event-Reihe story VS anerkannt.

2. Kaufvertrag

Der Kaufvertrag zwischen Ihnen und Hoyer AV/Event-Reihe story VS kommt mit der Bestätigung Ihrer Bestellung durch uns zustande. Prüfen Sie die Auftragsbestätigung auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung, Bestätigung und Lieferung. Teilen Sie uns eventuelle Unstimmigkeiten unverzüglich mit. Für den Fall, dass Tickets nicht verfügbar sind oder Datenbankfehler vorliegen, können wir die Bestellung nicht ausführen und behalten uns den Rücktritt vor. Hierüber werden wir Sie unverzüglich informieren und einen bereits bezahlten Kaufpreis an Sie erstatten.

3. Kartenbestellung

Bestellten Tickets müssen innerhalb von 14 Tagen gezahlt werden. Danach werden bestellte und nicht gezahlte Karten frei gegeben.

4. Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse, sobald die Zahlung der Tickets erfolgt ist.

5. Preise und Gebühren

Für die Abwicklung des Ticketkaufs (Technik, Bearbeitung und ggf. Versand) werden dem Kunden eine Bearbeitungsgebühr einschließlich MwSt., sowie ggf. Versandgebühren berechnet. Der Kunde bestätigt im Online-Buchungsprozess die dort aufgeführten Ticketendpreise, Versand- bzw. Bearbeitungsgebühren.

6. Ticketkauf und Weiterverkauf

Tickets werden nur an Endkunden verkauft. Der gewerbliche Weiterverkauf von Tickets ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung von Hoyer AV/Event-Reihe story VS gestattet.

7. Einlass

Der Einlass in eine Veranstaltung ist nur mit einem gültigen Ticket möglich. Die Vorlage einer Bestellbestätigung oder einer Rechnung reicht hierfür nicht aus, es sei denn, es ist ausdrücklich etwas anderes angegeben oder vereinbart.

8. Verlegung oder Ausfall einer Veranstaltung

Im Falle der Verlegung oder des Ausfalls einer Veranstaltung besteht kein Anspruch auf Rücknahme der Eintrittskarte. Hoyer AV/Event-Reihe story VS wird sich jedoch bemühen, die Angelegenheit im Interesse des Kunden zu regeln. Nimmt Hoyer AV/Event-Reihe story VS im Einzelfall Tickets zurück, gilt dies nur für diejenigen Tickets, die auch bei Hoyer AV/Event-Reihe story VS erworben wurden. Versandgebühren werden erstattet, wenn der Ausfall der Veranstaltung Hoyer AV vor dem Versand bekannt wird. Darüber hinaus ist eine Rückzahlung von Vorverkaufs-, System-, Bearbeitungs- und Versandgebühren durch Hoyer AV/Event-Reihe story VS in diesen Fällen ausgeschlossen; dem Kunden bleibt es unbenommen. Ein Rücknahmeanspruch hinsichtlich der bei anderen Stellen erworbenen Tickets besteht nicht.

9. Widerrufs- und Rückgaberecht

Soweit Hoyer AV/Event-Reihe story VS im Namen von Veranstaltern Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitveranstaltungen anbietet, insbesondere Tickets für Veranstaltungen, liegt gemäß § 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB kein sog. Fernabsatzvertrag im Sinne von § 312 b BGB vor. Dies bedeutet, dass das für sog. Fernabsatzverträge gesetzlich vorgesehene zweiwöchige Widerrufs- und Rückgaberecht des Kunden durch eine gesetzliche Ausnahme ausgeschlossen ist. Jede Bestellung von Tickets ist damit unmittelbar nach Bestätigung durch Hoyer AV/Event-Reihe story VS bindend und verpflichtet zur Abnahme und unverzüglichen Bezahlung der bestellten Karten.

10. Umtausch

Ein Umtausch von Eintrittskarten ist ausgeschlossen.

11. Gutscheine

  • Bezug: story-VS-Gutscheine können über www.story-vs.de bezogen werden.
  • Einlösung: story-VS-Gutscheine sind ausschließlich über die Rückgabe des Gutscheins einlösbar. Die Gutscheine können direkt bei der Veranstaltung der Event-Reihe story VS eingelöst werden. Teileinlösungen sind möglich, der Restbetrag kann innerhalb der Gültigkeitsdauer des Gutscheins eingelöst werden. Eine Auszahlung des Restbetrages ist nicht möglich. Eine Einlösung bei anderen Veranstaltern ist nicht möglich.
  • Gültigkeit: story-VS-Ticketgutscheine sind 12 Monate gültig. Ein späterer Eintausch von Gutscheinen erfolgt auf Kulanz und ggf. Zuzahlung von Differenzbeträgen.
  • Sicherheit: Der Wert des Gutscheins besteht in der Information des Gutscheins. Der Kunde verpflichtet sich, Sorgfalt dafür zu tragen, dass der Gutschein Dritten nicht zugänglich ist. Weder Hoyer AV noch die Event-Reihe story VS kann überprüfen, ob der Gutschein im Rahmen einer Bestellung vom rechtmäßigen Besitzer abgegeben wurde. Schäden und Verluste, die aus dem Missbrauch des Gutscheins entstehen, sind allein Sache des Kunden und Hoyer AV/Event-Reihe story VS ist nicht verpflichtet, Ersatz zu leisten.
  • Rückgabe und Storno: Eine Rückgabe oder Stornierung von Gutscheinen ist nicht möglich.
  • Weiterverkauf: Ein kommerzieller Weiterverkauf von Gutscheinen ist nicht gestattet.

12. Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Abkommens über den Internationalen Warenkauf (CISG), auch wenn aus dem Ausland oder in das Ausland bestellt wird. Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit ihrer Bestellung ist soweit gesetzlich zulässig Villingen-Schwenningen.
Sollten einzelne Regelungen dieser Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Beide Vertragspartner verpflichten sich, die unwirksame Regelung durch eine andere zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt und ihrerseits wirksam ist. Gleiches gilt für etwaige Regelungslücken im Vertrag oder in den daneben abgeschlossenen Vereinbarungen.